Resumé der ersten 2 Wochen…

…habe sehr viel über Nordirland erfahren, speziell über Derry, die Bogside und die “Troubles”… mein Englisch verbessert… noch nicht gelernt gefälligst mal in die richtige Richtung zu schauen beim Straße überqueren…das ein “Irish Breakfast” eigentlich für den ganzen Tag reicht…Guinness eigentlich doch ganz lecker schmeckt und mir manchmal der Ausschankschluss ganz gelegen kommt…und… ne Menge netter Leute kennen gelernt 🙂

Birthday Party

Kommentar hinterlassen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.